Dienstag, 4.04. 2006

Zöpfli-Promotion für Hilcona

Mobile-Dialog führt zum Treuegeschenk.

Hilcona lanciert mit den Monatszöpfli jeden Monat eine Zopfspezialität. Auf jedem Sandwich steht ein Etikettencode, der per SMS übermittelt werden kann. Als Treueprämie winken Digitalbags für Mobiles, Digicams oder iPods.

Um eine Treueprämie zu erhalten, müssen neun Codes eingeschickt werden. Mit Mobile-Dialog wird der Konsument Schritt für Schritt ans Ziel geführt. SMS bestätigen die Codeeingabe, teilen mit, wie viele Codes noch fehlen, motivieren zum Weitersammeln und informieren zu Qualität und neuen Sorten der Zöpfe.

Die Sandwiches für die mobile Generation sind schweizweit distribuiert und an Bahnhöfen, Tankstellen, Kiosken usw. erhältlich.

Verantwortlich bei Hilcona Convenience AG: Peter Zehnder (Geschäftsbereichsleiter Hilcona Fresh Express), Corinne Biland (Marketing Koordinatorin Impuls/Convenience); verantwortlich bei DER NAVIGATOR: René Schweingruber (Art Direction), Dominique Schweingruber (DTP), Patrick Walgis, c/o Chili Solutions AG (Mobile-Technologie), Martin Bauer (Text/Konzept, Gesamtverantwortung).


Onpack-Klebetikette auf den Sandwiches (Titelseite)

hilcona1.jpg

Onpack-Klebeetikette auf den Sandwiches (Innenseiten)

hilcona2.jpg
Kommentar schreiben
Kommentar schreiben
Email wird nicht publiziert
Put right answer (e.g. twenty-five)
Leave this field blank (antispam tool)